E-RES Impression von Andreas Kiehl

Mein Baubrett ist seit ein paar Wochen leer und ich glaube der Winter geht noch eine Weile, deshalb habe ich mich entschieden einen neuen E-RES zu bauen. Das Modell hat mir optisch besonders gut gefallen und vor allem die Baukastenqualität hat mich überzeugt.
Als Antrieb kommt der alte bekannte Hacker A10-7 4,4:1 zum Einsatz.
Servos werden zwei Mal HS-55 und ein HS-40 (das ist im Baukasten dabei) zum Einsatz kommen.
Mit Bildern werde ich den Baufortschritt dokumentieren.
Nach Fertigstellung hat das Modell ein Abfluggewicht von 454 gr. mit einem 500er Akku.!
 
 

 


Modellflugplatz
FMC Memmingen

in Holzgünz

 

Flugbetriebszeiten:

Mo. -  Sa.:     09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 19:30 Uhr

So.  &.           09:00 - 13:00 Uhr und 15:00 - 19:00 Uhr
Feiertags: