Flugmodellclub Memmingen

50 Jahre

Man flog sozusagen “wild“ - sprich: nicht organisiert, irgendwo auf einer Wiese. Da sich viele Modellflieger beruflich, oder aus der Nachbarschaft und auch durch die Leidenschaft zum Modellflug kannten, kam es immer wieder zu dem Thema: „Ein eigener Modellflugplatz mit Hütte, gut gepflegter Startbahn - das wärs“.

Es wurde Mundpropaganda betrieben, eine Vereinsgründung mit eigenem Platz aus der Taufe zu heben.

Im April 1968 war es soweit; ca. 40 Modellflugtreibende trafen sich in der Herbishofer Gaststätte “Zum Goldenen Hirsch”. Noch am selben Abend wurde eine Vorstandschaft gewählt. Der Bürgermeister von Herbishofen stellte uns eine Wiese als Fluggelände bei Lachen/Herbishofen in Pacht für 1 Jahr zur Verfügung .

Meilensteine:

1969 gelang es, eine Wiese zur Pacht für mehrere Jahre zu finden, diese lag zwischen Westerheim und Holzgünz - ca. 500m nördlich der B 18 (die mittlerweile zur A96 ausgebaut wurde).

1971 errichteten wir unsere Hütte, welche im Laufe der Zeit ausgebaut wurde.

1982 trat der Verein in den DMFV ein.

1983 konnte der von uns gepachtete Platz vom Grundstücksbesitzer gekauft werden.

Mit Beginn der 80-er begann der Großmodellbau, auch bei uns.

Fliegerisch wurde in den 90-er Jahren das Team Pößl / Herkommer mit Parallelsynchron-Kunstflug weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt. Leider ist Dieter Pößl 2006 im Alter von 48 Jahren verstorben.

2003 richtete der Verein die Ausscheidung “Süd“ zur Deutschen Meisterschaft F3B des DMFV aus.

2008 wurde unser Mitglied Arthur Kohler (Heimatverein: MFA SV Kirchdorf) mit seiner FW 190 in Bad Wörishofen Deutscher Meister für maßstabsgetreue Flugmodelle.

2010 und alle Jahre danach wurde im Winterhalbjahr aktiv Hallenfliegen angeboten - was für ein Spaß

2011 Jochen Bilgeri belegt den 1. Platz beim F3A-X Deutschlandcup in der C-Klasse

2012 Jochen Bilgeri belegt den 3. Platz beim F3A-X Deutschlandcup in der B-Klasse

2011 erreicht William Kiehl den 3. Platz bei der Deutschen Jugend-Indoormeisterschaft in der A-Klasse sowie

2015/2016/2017 jeweils unter den Top 10 beim European Acro Cup.

2015 Werner Sauter Teilnehmer bei der DM-Jet Semiscale - Platz 13

2016 mit 11 Jahren der 8.Platz bei der Deutschen Jugendmeisterschaft durch Florian Deger.

2017 mit 12 Jahren erneuter Teilnehmer Florian Deger bei der Deutschen Jugendmeisterschaft - Platz 11.

Bis heute veranstalteten wir intern viele Feiern welche der hohen Zahl wegen nicht aufgezählt werden können aber

die Jugendarbeit lag und liegt uns von jeher zu jeder Zeit am Herzen.

 

 

„INTERNE EINLADUNG“

 

50 Jahre Flugmodellclub Memmingen

 

am Samstag, dem 30.06.2018 (Ersatztermin: 07.07.2018)

ab 13:00 Uhr auf dem Flugplatz Holzgünz.

 

Seperates Schreiben folgt

 

Gäste und Ehemalige sind herzlich willkommen

um vorherige Anmeldung bei der Vorstandschaft wird gebeten

 


Modellflugplatz
FMC Memmingen

in Holzgünz

 

Flugbetriebszeiten:

Mo. -  Sa.:     09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 19:30 Uhr

So.  &.           09:00 - 13:00 Uhr und 15:00 - 19:00 Uhr
Feiertags: