E-RES Vereinscup 2017 Ergebnisse

Auf ein Neues im Jahr 2017 beim ERES- Vereinscup. Zum ersten Treffen am 06.Mai fanden sich 7 Teilnehmer ein.
Das zweite Treffen wurde am 08.07.17 durchgeführt.
Geflogen wurde in 2 Gruppen welche ausgelost wurden. Es hat wieder eine Menge Spaß gemacht unter "Wettbewerbsbedingungen"  zu fliegen. Viele Ergebnisse der Flugzeiten wurden gegenüber 2016 deutlich verbessert. Dies läßt für die weiteren Wettbewerbe hoffen.
Im FlyOff fliegen die jeweiligen Gruppenersten gegeneinander um den Tagessieg; Wolfgang hatte leider einen technischen Defekt sodass William Tagessieger wurde.

Nachstehend nun die Ergebnistabellen

Ergebnis 1. Teilwettbewerb

  FMC Memmingen E-RES Ergebnisse Mai 2017        
Platz Name Gruppe Flugzeit Zeit-Punkte Lande-Punkte Gesamt Prozent FlyOff-Zeit T-Gesamt
1. Kiehl, William II 06:01 359 50 409 100% 04:06 103%
2. Spatz, Wolfgang I 04:45 285 50 335 100% Defekt 100%
3. Uhlmann, Hans II 04:22 262 50 312 76%   76%
4. Zink, Norbert II 04:41 281 15 296 72%   72%
5. Leiter, Gerhard I 02:39 159 30 189 56%   56%
6. Petraschewsky, Jörg II 02:06 126 50 176 43%   43%
7. Kiehl, Andreas I             0%
                   

 

Zum zweiten Teilwettbewerb starteten 8 Teilnehmer in 2 Gruppen; leider wurde dieser durch den Wind stark beeinflusst. 

Ergebnis 2. Teilwetbewerb

  FMC Memmingen E-RES Ergebnisse Juli 2017        
Platz Name Gruppe Flugzeit Zeit-Punkte Lande-Punkte Gesamt Prozent FlyOff-Zeit T-Gesamt
1. Kiehl, William I 05:58 358 50 408 100% 04:15 103%
2. Leiter, Gerhard II 05:35 335 30 365 100% 04:00 101%
3. Kiehl, Andreas II 02:56 176 50 226 62%   62%
4. Petraschewsky,Jörg II 03:13 193 30 223 61%   61%
5. Spatz, Wolfgang I 03:47 227 15 242 59%   59%
6. Frank, Dietmar I 02:59 179 50 229 56%   56%
7. Zink, Norbert II 03:36 216 -50 166 45%   45%
8. Uhlmann, Hans I 01:42 102 50 152 37%   37%

 

Der dritte Durchgang zu unserem E-RES Vereinscup war auf Samstag, den 05.August geplant. Alle acht Piloten waren anwesend und motiviert. Aber der Windsack zeigte Windgeschwindigkeiten von z.T. über 30km/h an. Ein Testflug bestätigte, dass ein regulärer Wettbewerb nicht möglich war.

Schnell war ein neuer Termin gefunden: Montag, der 07.August um 18.00 Uhr. Bis auf William hatten alle die Möglichkeit zu kommen. Montagabend: Wind aus OST! Und nur unwesentlich geringer als am Samstag! Aber wir haben den Durchgang durchgezogen. Respekt allen Piloten, die sich der sehr schweren Aufgabe gestellt haben. Die große Schwierigkeit bei Ostwind, man kann im Grunde nur nach Osten fliegen und da kommt nur Mais, Mais und nochmals Mais! Und der Landeanflug erfolgt logischerweise mit Rückenwind über Mais! Nochmals: RESPEKT!

Der Termin für den 4. Durchgang ist der 16.September im Rahmen des Monatsfliegen. Startzeit: 17.00 Uhr
 
Ergebnis 3. Teilwetbewerb
 
  FMC Memmingen E-RES Ergebnisse August 2017        
Platz Name Gruppe Flugzeit Zeit-Punkte Lande-Punkte Gesamt Prozent FlyOff-Zeit T-Gesamt
1. Leiter,Gerhard I 05:54 354 15 369 100% 4:58 103%
2. Kiehl, Andreas II 03:25 205 50 255 100% 4:47 101%
3. Spatz, Wolfgang I 05:53 353 15 368 99%   99%
4. Petraschewsky,Jörg II 02:31 151 50 201 78%   78%
5. Frank,Dietmar I 02:12 132 50 182 49%   49%
6. Uhlmann, Hans II 01:44 104 -50 54 21%   21%
7. Zink,Norbert I 00:45 45 15 60 16%   16%
                   

 

  FMC Memmingen E-RES vorl. Gesamt 2017  
Platz Name Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. vorl.Gesamt
1 Leiter,Gerhard 56% % 101% 103%     260%
2 Spatz, Wolfgang 100% % 59% 99%     258%
3 Kiehl, William 103% % 103% naS     206%
4 Petraschewsky,Jörg 43% % 61% 78%     182%
5 Kiehl, Andreas 0% % 62% 101%     163%
6 Uhlmann, Hans 76% % 37% 21%     134%
7 Zink,Norbert 72% % 45% 16%     133%
8 Frank,Dietmar naS % 56% 49%     105%

naS: nicht am Start

Hier geht es zu den Bildern vom E-RES Vereinscup in der Bildergalerie...

Andreas Kiehl & Wolfgang Spatz

 


Modellflugplatz
FMC Memmingen

in Holzgünz

 

Flugbetriebszeiten:

Mo. -  Sa.:     09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 19:30 Uhr

So.  &.           09:00 - 13:00 Uhr und 15:00 - 19:00 Uhr
Feiertags: